(c) 123rf

Sind Tauf- und Firmpaten noch zeitgemäss?

Wir fragten einen reformierten Pfarrer und einen katholischen Bischof.
 
Publiziert: 10.01.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Taufpaten, also Götti und Gotte, sind eine kirchliche Tradition. Die meisten Schweizer haben einen Götti oder eine Gotte.

Wir haben mit dem reformierten Pfarrer Thomas Gottschall und dem katholischen Bischof Joseph Maria Bonnemain darüber gesprochen, woher der Brauch der Taufpatenschaft kommt und ob etwas fehlen würde, sollte man ihn abschaffen.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Event AG | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Pushweekend | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Pushweekend | Half Page
Event AG | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Mehr zum Thema
Anzeige
Latin Link | Billboard
StopArmut Konferenz | Billboard
Event AG | Billboard
ERF Medien Erbrecht | Billboard
Prosperita | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Gesundes Wissen | Half Page
Event AG | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Pushweekend | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo