Gottes Macht – unser Glück

In einem alten Text findet man den Schlüssel zum Glück.
 
Publiziert: 11.08.2018

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

In einem alten Text findet man den Schlüssel zum Glück: Der Prophet Jesaia aus dem Alten Testament schreibt über den allmächtigen Gott, der nichts lieber will als uns beistehen. Das mag einige befremden, andere erschrecken und wieder andere lässt dies absolut kalt.

Jeder ist seines Glückes Schmied – ausser wir lassen unser Glück vom allmächtigen Gott schmieden. Dann kommt es nämlich bedeutend besser raus.

Gottesdienst
Gottesdienste, gestaltet von Gemeinden, die sich mit Fragen des Lebens und Glaubens auseinandersetzen, Gemeinschaft vermitteln und den christlichen Glauben praxisnah thematisieren.

Diesmal live aus der reformierten Kirche Bauma. Es predigt Pfarrer Willi Honegger.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
TDS Sozialdiakonie | Mobile Rectangle
Mahnwache | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Music Loft | Roger O’Dubler | vorher| Mobile Rectangle
Geschenke | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Zero Lepra | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Geschenke | Half Page
Music Loft | Roger O’Dubler | vorher| Half Page
TDS Sozialdiakonie | Half Page
Stricker | Half Page
Zero Lepra | Half Page
Mahnwache | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Praisecamp | Billboard
Muskathlon Uganda | Billboard
Schwein | Billboard
Weihnachten
Anzeige
Mahnwache | Half Page
TDS Sozialdiakonie | Half Page
Zero Lepra | Half Page
Stricker | Half Page
Geschenke | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Music Loft | Roger O’Dubler | vorher| Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo