blühender Baum vor dem Kloster Kappel im April 2019 | (c) Kloster Kappel

Oster-Auszeit im Kloster Kappel

Die Feiertage in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten verbringen.
 
Publiziert: 08.04.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wer sich an Ostern auf die christlichen Wurzeln und auf sich selbst besinnen möchte, dem seien die «KlosterTage» im Kloster Kappel empfohlen. Sie dauern von Gründonnerstag bis Ostersonntag. «Es ist eine Veranstaltung für Menschen, welche die Feiertage in Gemeinschaft verbringen, trotzdem individuelle Freiheit haben und den christlichen Sinn erleben wollen», erklärt Volker Bleil (theologischer Leiter des Klosters Kappel).

«Vom Garten Gethsemane zum Garten der Auferstehung» lautet das Thema der Ostertage 2022. Täglich können Programmpunkte besucht werden, die Teilnehmer sind in ihrer Wahl jedoch frei. Bleil erzählt, dass sehr viele Teilnehmer jeweils bei fast allem mitmachen. «Die allermeisten finden es toll und möchten sich nichts entgehen lassen.»

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
TDS Sozialdiakonie | Mobile Rectangle
Coaching | Mobile Rectangle
Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Zero Lepra | Mobile Rectangle
ProLife | Mobile Rectangle
Jills Well | Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
IDEA Spezial | Mobile Rectangle
Joya Schuhe | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Coaching | Half Page
Weihnachtspäckli | Half Page
Jills Well | Halfpage
Joya Schuhe | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
TDS Sozialdiakonie | Half Page
Stricker | Half Page
ProLife | Half Page
IDEA Spezial | Half Page
Zero Lepra | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
MLK | Billboard
7 Tage beten | Billboard
FOMO
Anzeige
Joya Schuhe | Half Page
Stricker | Half Page
TDS Sozialdiakonie | Half Page
IDEA Spezial | Half Page
Coaching | Half Page
Weihnachtspäckli | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Zero Lepra | Half Page
Jills Well | Halfpage
ProLife | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo