Sinnlich und freudig: Russisch-orthodoxer Weihnachtsgottesdienst

 
Publiziert: 10.01.2015

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

In der Nacht vom 6. auf den 7. Januar haben die orthodoxen Christen Weihnachten gefeiert. Grund dafür ist ihr Kalender, der von anderen Kirchen abweicht. Wir waren an der Weihnachtsfeier der russisch-orthodoxen Auferstehungskirche in Zürich dabei.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Ge-Na Studie | Mobile Rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Ostern neu erleben | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Ostern neu erleben | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Ge-Na Studie | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Michael W. Smith Early Bird | Billboard
Scribe | Billboard
Prosperita | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Ge-Na Studie | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Ostern neu erleben | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Logo
Logo
Logo
Logo