Logo
Event teilen

Leben und Sterben

Gute leben, auch wenn das Ende Abschied heisst Nichts ist so sicher im Leben wie der eigene Tod. Weil das Thema alle angeht, gehen wir es an. Neben den Vorträgen gibt es Gespräche, so dass alle zu Wort kommen können. Am Freitagabend widmen wir uns dem Thema „Glaube und Tod“ mit Beiträgen aus Kunst und Literatur und natürlich verschiedenen biblischen Bezügen. Am Samstagmorgen lesen wir in Gruppen, was die Bibel zum Thema „Leben nach dem Tod“ sagt. Auch dabei geht es im Grunde genommen um die Frage, worauf jemand vor dem Tod sein Leben baut. Am Samstagnachmittag planen wir eine Zeit, in der jede und jeder sich Gedanken über sein Verhältnis zum Sterben machen kann. Wir tauschen uns in geeigneter Form darüber aus. Ein gottesdienstlicher Moment beschliesst das Programm des Nachmittags. Dabei können Gott Sorgen und Fragen hingelegt werden. Am Samstagabend widmen wir uns ganz dem Leben: Was heisst es, „angesichts des Todes“ gut zu leben? Wir beschliessen den Tag bei einem Glas Wein oder Saft und üben das gute Leben. Der Sonntagsgottesdienst feiert das Leben mit Gott. Das Wochenende steht allen offen, jung oder alt, die sich mit der Frage auseinandersetzen wollen, was es eigentlich soll, dass wir sterben müssen. Leitung Heiner Schubert, Don Camillo Franziska Dahinden, Don Camillo Organisatorisches Beginn: Freitag, 28. Februar 20 mit dem Abendessen (18:30) Ende: Sonntag, 1. März 20 nach dem Mittagessen (ca.14:00) Kosten: Fr. 182.- pro Person für Vollpension im Doppelzimmer Zuschlag Einzelzimmer: + Fr. 30.- Kurskosten: Fr. 100.- pro Person Anmeldeschluss: 7. Februar (spätere Anmeldung auf Anfrage möglich)
Veranstaltungs Informationen
Datum 28.02.2020 18:00 bis 01.03.2020 14:00
Kategorie Seminar / Vortrag / Workshop
Event-Ort & Stadt
Montmirail 5
2075 Thielle
Standort
Größere Karte anzeigen
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Half Page
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch