(c) National Cancer Institute

Lehrpersonen fehlen: Was tun?

Allein im Kanton Aargau fehlen zum Schulstart 200 Lehrpersonen.
 
Publiziert: 09.08.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Bald sind die Sommerferien vorbei, in einigen Kantonen hat diese Woche bereits der Schulunterricht wieder begonnen. Was allen Kantonen gemeinsam ist: Es fehlen die Lehrpersonen. Die Gründe dafür sind vielfältig: Pensionierungen, Burnout, Umschulung.

Was bleibt, sind die offenen Stellen. Allein im Kanton Aargau fehlen zum Schulstart 200 Lehrpersonen.

Wie reagiert Dagmar Rösler, die oberste Lehrerin der Schweiz? Die Präsidentin des Dachverbands der Lehrpersonen Schweiz nimmt gegenüber unseren Kollegen vom Bundeshausradio Stellung. Was sind ihre Lösungsansätze? Der Beitrag gibt Antworten dazu.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Zero Lepra | Mobile Rectangle
Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
ProLife | Mobile Rectangle
Joya Schuhe | Mobile Rectangle
Coaching | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Weihnachtspäckli | Half Page
ProLife | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Coaching | Half Page
Joya Schuhe | Half Page
Stricker | Half Page
Zero Lepra | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
MLK | Billboard
FOMO
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Stricker | Half Page
Coaching | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Joya Schuhe | Half Page
ProLife | Half Page
Weihnachtspäckli | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo