(c) 123rf

Reformierte Landeskirchen fördern Frauen für kirchliche Ämter

Beispielsweise mit einem Kommunikationstraining
 
Publiziert: 09.03.2016

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Es gibt zwar in den reformierten Kirchen immer mehr Pfarrerinnen. Doch in den Gremien wie beispielsweise den Synoden, welche die Kantonalkirchen strategisch leiten, sind die Frauen untervertreten. Mit Bildungsangeboten wollen die reformierten Kirchen Frauen in Kirchenleitungen fördern. Ein Beispiel dafür ist der Kurs «Kommunikationstraining für Frauen in Kirchenleitungen», welcher am kommenden Wochenende stattfindet. Die Teilnehmerinnen erhalten dort das Rüstzeug, um souverän kommunizieren zu können.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
11 Minuten Bibel Podcast l Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Agentur C Februar l Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
TDS Aarau l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
11 Minuten Bibel Podcast l Billboard
Latin Link l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
13. AHV Rente l Billboard
Irland Reisen | Billboard
Prosperita l Billboard
Ich will raus
Anzeige
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Irland Reisen | Half Page
TDS Aarau l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo