Graffiti in West Hollywood in Kalifornien | (c) BP Miller/Unsplash

StreetArt mit Generation Ü65

Workshop für Ältere in Winterthur
 
Publiziert: 25.04.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

«StreetArt Woche» für Generation 65+, so heisst ein neues Projekt der Quellenhofstiftung in Winterthur. In einem 3-tägigen Workshop werden der Ü65-Generation die Grundlagen von Streetart vermittelt.

Radio Life Channel hat sich mit den Verantwortlichen des Streetart Projektes ausgetauscht und wollte wissen, wie das mit Ü65 überhaupt gehen soll. Der Workshop findet Ende Juni 2022 in Winterthur statt. Interessierte können sich dafür anmelden.

Was versteht man unter Streetart?

Als Streetart werden verschiedene Formen von Kunst im öffentlichen Raum bezeichnet. Die Absicht des Künstlers ist es, dass diese Kunst dauerhaft dort verbleiben soll. Unter Streetart versteht man selbstautorisiert angebrachte Zeichen aller Art im urbanen Raum, die mit einem weiteren Personenkreis kommunizieren wollen. Im Gegensatz zu Graffiti überwiegt oft der Bildteil, nicht das kunstvolle Schreiben/Malen des eigenen Namens. Quelle: Streetart auf Wikipedia

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Ge-Na Studie | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Ostern neu erleben | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Ostern neu erleben | Half Page
Ge-Na Studie | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Scribe | Billboard
Prosperita | Billboard
Michael W. Smith Early Bird | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Gesundes Wissen | Half Page
Ge-Na Studie | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Ostern neu erleben | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo