«Mut zum Sein» von Martin Pepper – «Fels der Zeiten»

 
Publiziert: 14.02.2013

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Der deutsche Liedermacher und Sänger Martin Pepper (Jahrgang 1958) hat einige der bekanntesten deutschen Lobpreislieder geschrieben: beispielsweise «Anker in der Zeit», «Rückenwind» oder «Auge im Sturm».

Über seine neue CD «Mut zum Sein» sagt er: «Mein neues Album steht unter dem Motto ‹Mut zum Sein›, weil es Mut braucht, zu dem zu stehen, was unser eigenes Sein ausmacht. Besonders die Männer möchte ich ermutigen, ihren Weg zu finden und mit ihrem Inneren in Verbindung zu treten. Ausserdem hat mich als christlicher Musiker der Gedanke beschäftigt, wie ich Männern in den Kirchen Songmaterial anbieten kann, in dem sie sich mit einer männlichen Note wieder finden und wohlfühlen.»

Martin Pepper ist für seine modernen Kirchenlieder bekannt. Auf seinem neuen Album gehören nur wenige Lieder zu dieser Gattung, «Fels der Zeiten» ist eines davon.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Event AG | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Mobile Rectangle
Pushweekend | Mobile Rectangle
Anzeige
Event AG | Half Page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Pushweekend | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Mehr zum Thema
Anzeige
Latin Link | Billboard
StopArmut Konferenz | Billboard
Event AG | Billboard
Prosperita | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Pushweekend | Half Page
Event AG | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo