Eigentlich könnte er mir mal zur Hand gehen statt auf der Couch zu liegen ... | (c) 123rf

Munteres Bedürfnisrraten in der Partnerschaft

Weder wir noch unser Partner kann Gedanken lesen und einfach so Bedürfnisse erraten.
 
Publiziert: 04.09.2019

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

In einer Partnerschaft haben wir oft das Gefühl, dass der andere einfach so wissen müsste, welches Bedürfnis wir momentan gerade haben, und er es entsprechend erfüllen sollte. Wenn wir also beispielsweise die Kleider bügeln, müsste doch der andere erkennen, dass ich mir wünsche, dass er sie im Schrank versorgt …

Marc Bareth (Arbeitszweig «FAMILYLIFE» von Campus für Christus) erklärt, dass Erwartungen haben grundsätzlich in Ordnung ist. Doch die Erwartung, dass unser Partner unsere Gedanken lesen kann, ist schlichtweg unrealistisch. Wir müssen unsere Erwartungen und Bedürfnisse also verbal ausdrücken.

Familientipp Expertin Regula Lehmann

Regula Lehmann, 1967, aus Herisau, ist Mutter von vier (bald) erwachsenen Kindern, Elterncoach und Autorin. Zudem ist sie Geschäftsführerin der «Elterninitiative Sexualerziehung».

Auf Radio Life Channel gibt sie Erziehungstipps und Ratschläge für die ganze Familie.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Pushweekend | Mobile Rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Event AG | Mobile Rectangle
Anzeige
Event AG | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Gesundes Wissen | Half Page
Pushweekend | Half Page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Prosperita | Billboard
StopArmut Konferenz | Billboard
Event AG | Billboard
Latin Link | Billboard
Mutmachen
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Pushweekend | Half Page
Event AG | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo