Tagung zu 50 Jahre SPI | (c) SPI

50 Jahre Schweizerisches Pastoralsoziologisches Institut

Wir sprachen mit Arnd Bünker, dem Leiter des SPI, über Entstehungsgeschichte und Aufgaben des Instituts.
 
Publiziert: 02.04.2019

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Das Schweizerische Pastoralsoziologische Institut (SPI) in St. Gallen ist ein Forschungsinstitut der katholischen Kirche. Es untersucht die sozialen, kulturellen und religiösen Veränderungen in der Gesellschaft, berät mit ihren Forschungsergebnissen die Kirche und unterstützt die Schweizer Bischofskonferenz. Dieses Jahr feiert das Institut sein 50-jähriges Jubiläum.

Wir sprachen mit Arnd Bünker, dem Leiter des SPI, über Entstehungsgeschichte und Aufgaben des Instituts.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Sodadrops l Mobile Rectangle
Lepra Mission 05 l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 2 l Mobile Rectangle
Stromgesetz l Mobile Rectangle
Agentur C Mai l Mobile Rectangle
Kultour Douro l Mobile Rectangle
AVC Jahresevent 2024 l Mobile Rectangle
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Mobile Rectangle
Gott nahe gekommen l Mobile Rectangle
10 Jahre Woods Optik l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Kultour Doulo l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
AVC Jahresevent 2024 l Half Page
Sodadrops l Half Page
Stromgesetz l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Lepra Mission 05 l Half Page
Gott nahe gekommen l Half Page
Agentur C Mai l Half Page
Keller & Meier Paket 2 l Half Page
10 Jahre Woods Optik l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Kultour Doulo l Billboard
Jubiläum IDEA Mai l Billboard
Prosperita l Billboard
Weisheit
Anzeige
Stromgesetz l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Gott nahe gekommen l Half Page
10 Jahre Woods Optik l Half Page
Lepra Mission 05 l Half Page
Kultour Doulo l Half Page
Sodadrops l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Agentur C Mai l Half Page
AVC Jahresevent 2024 l Half Page
Keller & Meier Paket 2 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo