Logo
Gesundheit

Entschlacken

Radio
Life Channel
(c) 123rf
02.10.2017
Mit Bewegung und Bitterstoffen
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag
 

Wenn der Körper verschlackt, kann er die Stoffe, welche die Zellen abgebaut haben, nicht ausscheiden. Eine Entschlackung hingegen entlastet die Zellen; mit einer Entschlackungskur hilft man dem Körper, die Abbauprodukte der Zellen auszuscheiden.
 
Zur Entschlackung empfiehlt Gesundheitsexperte Hanspeter Horsch zwei Bs: Bewegung und Bitterstoffe, welche beispielsweise in bitteren Salaten zu finden sind.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Mobile Rectangle | Spenden | Frieden
Lepra heute heilbar | Mobile Rectangle
bv Media | Aufatmen | Mobile Rectangle
bv Media | Faszination Bibel | Mobile Rectangle
bv Media | Lebenslust | Mobile Rectangle
The New Heinz Julen Porject | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Schweden | Mobile Rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Teneriffa | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
be a fragrance | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Weiterführende Tipps
Anzeige
be a fragrance | Half Page
Anzeige
Räber Marketing | Persönlichkeitsentwicklung | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch