(c) Christin Hume/Unsplash

Migrantinnen in der Schweiz

Integrationsbegleitung erleichtert das Einleben
 
Publiziert: 18.08.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Ein Leben als Migrantin in der Schweiz bringt ein paar Herausforderungen mit sich: die Sprache ist fremd, die Kultur ist anders, die eigene Berufsausbildung ist am neuen Ort nicht anerkannt. In diesem Umfeld schnell Fuss fassen, das ist gar nicht so einfach. Genau hier möchte die berufliche Integration ansetzen und Unterstützung für Migrantinnen bieten.

Life Channel im Gespräch mit Raffaela Turchi. Raffaela Turchi bietet Frauen mit Migartionshintergrund eine Integrationsbegleitung im ersten Arbeitsmarkt an. Dabei hilft sie bei Fragen rund um die Arbeitssuche, bei Rechtsfragen und Sozialberatung. Auch unterstützt sie diese Frauen beim Schreiben von Briefen und Formularen. Das Ziel der Integrationsbegleitung liegt in der Unabhängigkeit der Frauen.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Pushweekend | Mobile Rectangle
Event AG | Mobile Rectangle
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Pushweekend | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Event AG | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
StopArmut Konferenz | Billboard
Event AG | Billboard
Prosperita | Billboard
Latin Link | Billboard
ERF Medien Erbrecht | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Event AG | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
Pushweekend | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Gesundes Wissen | Half Page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo