Hoffnungsvoller Blick nach oben | (c) Jackson David/Unsplash

Sehnsucht: Was Gott damit zu tun hat

Er steckt hinter der menschlichen Ursehnsucht.
 
Publiziert: 29.11.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Aus Sicht der Theologin und Autorin Debora Sommer ist Gott nicht der Urheber jeder alltäglichen Sehnsucht. Das wäre zu verwirrend, sagt sie.

Im Hinblick auf die Ursehnsucht ist Sommer jedoch überzeugt, dass Gott ihr Urheber ist. Im biblischen Buch der Prediger ist zu lesen, dass Gott die Ewigkeit in das menschliche Herz gelegt hat. «Gott hat ganz bewusst eine Dimension in unser Herz gelegt, welche uns immer in einen grösseren Zusammenhang stellt und uns vor Augen führt, dass es mehr als das Irdische gibt», erklärt die Theologin.

Der Schriftsteller C. S. Lewis schrieb singemäss: Wenn wir uns mit einer Sehnsucht wiederfinden, welche durch nichts auf dieser Welt gestillt werden kann, ist die wahrscheinlichste Erklärung, dass wir für eine andere Welt gemacht worden sind.

«Wir versuchen diese Sehnsucht auf alle möglichen Arten zu stillen. Sehr oft erwarten wir ihre Erfüllung auf der zwischenmenschlichen Ebene.» Andere Menschen sollen sie stillen, doch das funktioniert nicht, weil eben nur Gott sie stillen kann. «Die Ursehnsucht treibt uns zu Gott und zu Jesus Christus», ist Sommer überzeugt.

Dass Gott die Menschen schuf, sei der Ausdruck seiner Sehnsucht nach einem Gegenüber. «Gott hat eine unglaubliche Sehnsucht, mit dem Menschen in Beziehung zu leben.» Diese Sehnsucht zieht sich durch die ganze Bibel.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Ge-Na Studie | Mobile Rectangle
Ostern neu erleben | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Ostern neu erleben | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Ge-Na Studie | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Prosperita | Billboard
Scribe | Billboard
Michael W. Smith Early Bird | Billboard
Mutmachen
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Ostern neu erleben | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Ge-Na Studie | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo