Gerissen – aber noch nicht ganz kaputt | (c) 123rf

Betrug, Seitensprung, Fremdgehen: Wie weiter ?

Sollen wir unserem Partner den Seitensprung beichten?
 
Publiziert: 12.09.2022 16.09.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Was tun, wenn das Desaster geschieht, das jede Beziehung belastet? Und wenn es dann tatsächlich passiert ist: Was machen wir dann? Sollen wir unserem Partner den Seitensprung beichten?

Andi und Antschana Schnarr heiraten im Alter von 20 Jahren. Schon ein Jahr nach der Hochzeit ist Antschana untreu. Als Andi davon erfährt, ist er geschockt und verletzt. Doch er gibt ihr eine neue Chance.

Das angekratzte Vertrauen missbraucht Antschana aber schon bald wieder. Es bleibt nicht bei einem einmaligen Seitensprung. Sie belügt und betrügt Andi über die nächsten Jahre hinweg immer wieder. Als sich Antschana dann auch noch auf eine Affäre mit ihrem Chef einlässt und mit ihm zusammenzieht, steht die Ehe endgültig vor dem Aus.

Andi will seine Frau hassen, aber es gelingt ihm nicht. Für die Ehe kämpfen kann er aber auch nicht mehr. In Antschana herrscht das komplette emotionale Chaos, das sie so sehr überfordert, dass sie ihrem Leben ein Ende setzen will. Nur ein Wunder kann Andi und Antschana Schnarr wieder zusammenbringen.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
ProLife | Mobile Rectangle
Joya Schuhe | Mobile Rectangle
Zero Lepra | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Coaching | Mobile Rectangle
Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Stricker | Half Page
Zero Lepra | Half Page
Joya Schuhe | Half Page
ProLife | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Coaching | Half Page
Weihnachtspäckli | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
MLK | Billboard
FOMO
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
ProLife | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Stricker | Half Page
Joya Schuhe | Half Page
Weihnachtspäckli | Half Page
Coaching | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo