(c) Almos Bechtold/Unsplash

Mit «Lifelong Love» in die Ehe investieren

«Man kann viel bewirken mit wenig Aufwand.»
 
Publiziert: 12.09.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Marc Bareth von «Familylife» ist überzeugt, dass ein Paar immer wieder an seiner Ehe arbeiten muss. Doch er sagt auch: «Man kann viel bewirken mit wenig Aufwand.»

2021 lancierte «Familylife» das neue Projekt «Lifelong Love». Es richtet sich an frisch Verheiratete, welche in ihre Paarbeziehung investieren möchten und offen gegenüber dem christlichen Glauben sind. Denn der Glaube als Ressource für die Paarbeziehung wird explizit thematisiert.

Jedes Jahr besucht das Paar mindestens ein Angebot aus einer Palette, welche von drei unterschiedlichen christlichen Organisationen stammen, darunter jeweils ein Angebot von «Familylife». Das kann ein Ehe-Brunch oder ein Coaching sein.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Joya Schuhe | Mobile Rectangle
ProLife | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Coaching | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Zero Lepra | Mobile Rectangle
Anzeige
Weihnachtspäckli | Half Page
Coaching | Half Page
Joya Schuhe | Half Page
Zero Lepra | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Stricker | Half Page
ProLife | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
MLK | Billboard
FOMO
Anzeige
Weihnachtspäckli | Half Page
ProLife | Half Page
Zero Lepra | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Coaching | Half Page
Stricker | Half Page
Joya Schuhe | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo