Cover des Buchs «Wie man Riesen bekämpft» von David Kadel

Mutmacher-Geschichten in Corona-Zeiten

35 Persönlichkeiten wie Samuel Koch und Déborah Rosenkranz erzählen ihre Geschichte.
 
Publiziert: 14.12.2020 27.01.2021

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Das Buch «Wie man Riesen bekämpft» ist keine Anleitung für ein Fantasy-Computerspiel. Es ist für die Realität gedacht. Es will Mut machen in schwierigen Zeiten und «jeden erreichen, der im Leben mit Dingen zu kämpfen hat, die nicht einfach sind», sagt Autor und Initiator David Kadel.

Die 35 Mutmacher-Geschichten von Persönlichkeiten wie Samuel Koch und Déborah Rosenkranz wollen die LeserInnen zu einem Perspektivenwechsel anregen. Ursprünglich war das Buchprojekt für krebskranke Kinder und Jugendliche in Psychiatrien gedacht. Doch dann kam die Corona-Pandemie und das Zielpublikum wurde auf die Erwachsenen ausgeweitet. «Es soll Menschen helfen, ihre Ängste in den Griff zu kriegen, mit Widerständen umzugehen und stärker im Denken zu werden», so Kadel.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Pushweekend | Mobile Rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Mobile Rectangle
Event AG | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Pushweekend | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Event AG | Half Page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
ERF Medien Erbrecht | Billboard
Latin Link | Billboard
StopArmut Konferenz | Billboard
Prosperita | Billboard
Event AG | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Pushweekend | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Gesundes Wissen | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
Event AG | Half Page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo