Logo
Lebensgeschichten

Menschen, die am Ball geblieben sind

Radio
Life Channel
(c) Brett Jordan/Unsplash
11.06.2021
Sie lassen sich von widrigen Umständen nicht beirren.
 
In diesem Beitrag
 

«Am Ball bleiben» ist eine Metapher, welche in erster Linie mit Ballsport assoziiert wird. Das gleichnamige FENSTER ZUM SONNTAG-Magazin wird passend zum Beginn der Fussball-Europameisterschaft ausgestrahlt. Doch am Ball bleiben müssen Menschen nicht nur im Sport, wie uns TV-Redaktor Christof Bauernfeind erzählt.

Armin Ruser wird durch einen unverschuldeten Motorradunfall querschnittgelähmt. Doch er lässt sich von den neuen Umständen nicht beirren. Gestalten statt jammern ist darum seine Devise.

Rachel und Marco Ferraro haben lange darüber nachgedacht, ein Kind zu adoptieren. Aber nicht irgendein Kind, sondern eines mit Down-Syndrom. Doch das geht nicht von heute auf morgen: Der Prozess der Adoption dauert drei ganze Jahre.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
TDS | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Verwandte Beiträge
Anzeige
Jurabelle | Ruhe | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch