Roland Grossenbacher | (c) Rock- & Pop-Museum

Rockmuseum statt Vollpensionierung

Roland «Tschiibii» Grossenbacher baute in Niederbüren das Rock- & Pop-Museum auf.
 
Publiziert: 07.01.2020

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Nach einer erfolgreichen Berufskarriere wollte Roland «Tschiibii» Grossenbacher mit 57 Jahren eine Änderung – und liess sich frühpensionieren. Allerdings wollte er nicht bloss Däumchen drehen. Mit dem Erbe eines Onkels konnte er sich einen Traum verwirklichen: ein eigenes Museum, nämlich das Rock- & Pop-Museum in Niederbüren.

Rock'n'Roland und sein Museum
Roland Grossenbacher hat in einer alten Stickerei in Niederbüren seinen Lebenstraum verwirklicht. Die Reportage auf FENSTER ZUM SONNTAG-Talk:

Roland Grossenbacher in seinem Museum
© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
AVC Jahresevent 2024 l Mobile Rectangle
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Mobile Rectangle
Sodadrops l Mobile Rectangle
Agentur C April l Mobile Rectangle
Velo und Schiff l Mobile Rectangle
Technik Kirche l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 2 l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Technik Kirche l Half Page
Weltjugendtag 2024 l Half Page
Keller & Meier Paket 2 l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Velo und Schiff l Half Page
Sodadrops l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Agentur C April l Half Page
AVC Jahresevent 2024 l Half Page
Mehr zum Thema
Trotzdem
Anzeige
Agentur C April l Half Page
Velo und Schiff l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Keller & Meier Paket 2 l Half Page
Sodadrops l Half Page
Weltjugendtag 2024 l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Technik Kirche l Half Page
AVC Jahresevent 2024 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo