(c) Unsplash

«KonfNacht» bietet Jugendlichen Abenteuer und Austausch

Konfirmationsunterricht einmal im Freien statt drinnen
 
Publiziert: 29.09.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Zum zwölften Mal findet am 30. September 2022 die «KonNacht» der reformierten Kirche des Kantons Zürich statt. Gewandert wird nachts eine Strecke von rund 20 Kilometern vom Kloster Kappel bis Horgen. Unterwegs wird bei verschiedenen Kirchen Halt gemacht, wo es eine kurze Andacht aus der Bibel zu hören gibt. Der Anlass wird nur abgesagt, wenn es wegen Stürmen im Wald zu gefährlich werden könnte.

Man wolle den Konfirmanden ein Erlebnis in der Nacht zu bieten, sagt Oliver Wupper-Schweers. Zudem spielt der Gedanke des Pilgerns mit, gemeinsam auf dem Weg zu sein. Die Jugendlichen können während der «KonfNacht» miteinander ins Gespräch kommen und Gemeinschaft pflegen.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Pushweekend | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Mobile Rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Event AG | Mobile Rectangle
Anzeige
Event AG | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Pushweekend | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Latin Link | Billboard
StopArmut Konferenz | Billboard
Event AG | Billboard
Prosperita | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Event AG | Half Page
Pushweekend | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Gesundes Wissen | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo