Denkengemälde der Basilika Sacré-Coeur in Paris | (c) Stephanie LeBlanc/Unsplash

Kunst und Religion im Dialog

Die beiden sind ein altes Paar.
 
Publiziert: 10.01.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Immer wieder sind religiöse Geschichten und Motive in Kunst verpackt worden. Das ist nicht weiter überraschend, wenn man weiss, dass die Entstehung von Kunst immer im Zusammenhang mit Religion geschehen ist, sagt Sibyl Kraft. Sie ist Kunsthistorikerin und Leiterin der Abteilung Kunstvermittlung und Pädagogik im Kunsthaus Zürich.

Seit mehreren Jahren bietet sie deshalb öffentliche Führungen zum Thema «Kunst und Religion im Dialog» an. Mit dabei ist immer auch ein Theologe oder eine Theologin. Zusammen kommen sie vor einem Gemälde ins Gespräch und beleuchten es sowohl aus kunsthistorischer und als auch theologischer Sicht.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Mobile Rectangle
Pushweekend | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Event AG | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Pushweekend | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Gesundes Wissen | Half Page
Event AG | Half Page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Latin Link | Billboard
StopArmut Konferenz | Billboard
Event AG | Billboard
Prosperita | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Pushweekend | Half Page
Event AG | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo