Jugendliche in einem Gottesdienst in den USA | (c) Adrianna Geo/Unsplash

Studientag zu Theologie und Kirche

Er will die beiden Seiten zusammenbringen.
 
Publiziert: 27.01.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Was Theologiestudenten lernen, ist das eine; was die Menschen im Sonntagsgottesdienst hören wollen, das andere. Im Gottesdienst wollen sie vor allem erfahren, welche Rolle der christliche Glaube in ihrem persönlichen Alltag spielt.

Der Studientag «Theologie und Kirche» will Theorie und Theologie einerseits und die Kirche andererseits zusammenbringen. Er findet am 29. Januar 2022 auf St. Chrischona statt.

Stephanie Korinek ist Moderatorin des Studientags und Vorstandsmitglied der «Arbeitsgemeinschaft für biblisch erneuerte Theologie» (AfbeT). Sie kennt den Graben zwischen den beiden Seiten. Theologieabsolventen im Gemeindedienst stellen fest, dass ihnen gewisse Fähigkeiten fehlen. Menschen wiederum, welche in der Kirche aktiv sind, vermissen die theologische Grundlage. Der Studientag will deshalb Impulse geben aus «internationaler, bibeltheologischer und praktischer Perspektive».

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Event AG | Mobile Rectangle
Pushweekend | Mobile Rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Pushweekend | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Gesundes Wissen | Half Page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Event AG | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Latin Link | Billboard
Prosperita | Billboard
StopArmut Konferenz | Billboard
Event AG | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Pushweekend | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Event AG | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo