WEB_Fred Berli_Tennis_c_FzS_RKONTEXT_B

Tennis spielen und etwas fürs Leben lernen

Bei Tennislehrer Fred Berli
 
Publiziert: 03.06.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wer zu Fred Berli in den Tennisunterricht geht, kann was erleben. Und geht verändert zurück in den Alltag. «Der Ball bringt uns in einen Dialog miteinander. Ich vermittle meinem Gegenüber Sicherheit im Spiel und das überträgt sich auch auf sein Leben.»

Fred ist 77 und seit 44 Jahren Tennislehrer in Basel. Als Tennisprofi lernte er, sich auf den Ball zu fokussieren. Und er merkte, dass es im Leben auch so ist: Fokussiere ich mich auf das Wichtige oder lasse ich mich ablenken?

TV-Redaktor Daniel Meister besuchte bei Berli eine Trainingsstunde und erzählt von der Dreharbeit zum FENSTER ZUM SONNTAG-Talk «Tennis fürs Leben».

 

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Ostern neu erleben | Mobile Rectangle
Ge-Na Studie | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Gesundes Wissen | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Ge-Na Studie | Half Page
Ostern neu erleben | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Scribe | Billboard
Michael W. Smith Early Bird | Billboard
Prosperita | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Ostern neu erleben | Half Page
Ge-Na Studie | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Logo
Logo
Logo
Logo