Die drei Weisen aus dem Morgenland | (c) 123rf

Wer sind eigentlich die «Drei Könige»?

Der reformierte Pfarrer Peter Schulthess erklärt, was es mit ihnen auf sich hat.
 
Publiziert: 06.01.2020

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Am 6. Januar ist der «Dreikönigstag», welcher in der Schweiz jeweils mit dem Dreikönigskuchen aus süssem Hefeteig sichtbar wird. Die «Drei Könige» gehen auf das zweite Kapitel des Matthäusevangeliums zurück, wo Jesus als Neugeborener Besuch aus einem anderen Land erhält. Wie uns der reformierte Pfarrer Peter Schulthess jedoch erklärt, waren es keine Könige und auch nicht drei.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Ge-Na Studie | Mobile Rectangle
Ostern neu erleben | Mobile Rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Ge-Na Studie | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Ostern neu erleben | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Prosperita | Billboard
Scribe | Billboard
Michael W. Smith Early Bird | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Ge-Na Studie | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Ostern neu erleben | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo