(c) 123rf

Wie Eltern bei der Berufswahl helfen können

Das erklärt Ausbildungs-Coach Patrick Gisler.
 
Publiziert: 25.10.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Während die einen Jugendlichen in der Oberstufe genaue Vorstellungen über ihren künftigen Beruf haben, wissen andere überhaupt nicht, wie es nach der Schule weitergehen soll. Hier ist die Unterstützung der Eltern gefragt.

Die Eltern sollen ihre Kinder das Tempo vorgeben lassen, erklärt Ausbildungs-Coach und Mediator Patrick Gisler. Die Eltern sollen ihre Kinder weder in eine Richtung stossen noch sie mit der Entscheidung allein lassen. Hier sei ein guter Mix wichtig, sagt er.

«Nicht Druck aufbauen, auch wenn die Herbstferien bereits vorbei sind», rät er und beruhigt: «Der Zug ist noch nicht abgefahren.» Bis Januar/Februar habe man Zeit für die Berufswahl.

Die Eltern sollen ihre Kinder dazu motivieren, verschiedene Beruf anzuschauen. Eine Möglichkeit ist, dass die Jugendlichen online schnuppern. Bei einem Beruf solle man alle Aspekte beachten, erklärt Gisler. Denn jeder Beruf hat so seine Sonnen- und Schattenseiten.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Pushweekend | Mobile Rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Event AG | Mobile Rectangle
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Gesundes Wissen | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Event AG | Half Page
Pushweekend | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Prosperita | Billboard
StopArmut Konferenz | Billboard
Event AG | Billboard
Latin Link | Billboard
Mutmachen
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Pushweekend | Half Page
Event AG | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo