Im Lichthof des Atheneums | (c) www.upra.org

Zu Besuch im Exorzismus-Kurs

Die Religionswissenschaftlerin Nicole Bauer erzählt von ihren Eindrücken.
 
Publiziert: 14.10.2019 15.10.2019

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Auch wenn das Thema Exorzismus umstritten ist: In der katholischen Kirche ist es akzeptiert. An seiner Hochschule «Athenaeum Regina Apostolorum» bietet der Vatikan seit 2005 den Kurs «Exorzismus und Gebete um Befreiung» an. Man kann ihn als eine Art Zusatzqualifikation für angehende Exorzisten ansehen, denn dessen Inhalte beschäftigen sich mit Exorzismus und Besessenheit.

Nicole Bauer ist Religionswissenschaftlerin und Universitätsassistentin am Institut für Praktische Theologie der Universität Innsbruck. Vergangenes Jahr hat sie den Kurs besucht und erzählt von ihren Eindrücken und Erfahrungen.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Zero Lepra | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Seminar September | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Joya Schuhe | Mobile Rectangle
ProLife | Mobile Rectangle
Coaching | Mobile Rectangle
Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Coaching | Half Page
ProLife | Half Page
Zero Lepra | Half Page
Stricker | Half Page
Joya Schuhe | Half Page
Weihnachtspäckli | Half Page
Seminar September | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
MLK | Billboard
Sonntag der Verfolgten Christen | Billboard
FOMO
Anzeige
Stricker | Half Page
Zero Lepra | Half Page
ProLife | Half Page
Coaching | Half Page
Joya Schuhe | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Seminar September | Half Page
Weihnachtspäckli | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo