Zusammen dem Licht entgegen | (c) Jed Villejo/Unsplash

Zu familiär mit Jesus

Es gibt so viel mehr zu entdecken, zu erleben!
 
Publiziert: 30.10.2022 31.10.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wie oft haben wir nicht schon von Jesus gehört! Predigten und Bibelgeschichten sind nur allzu bekannt, längst zur lieben Gewohnheit geworden. Und so erwarten wir nichts Neues mehr im Glauben, die Beziehung zu Jesus ist eingeschlafen.

Jammerschade nennt Matthias Pfaehler von der Gellertkirche Basel diesen Zustand. Und er stimmt mit seiner Predigt in einen Weckruf an. Es gäbe so viel mehr zu entdecken, zu erleben! Wir wären so begeistert, wenn wir uns wieder auf den Weg machen würden. Wenn das nicht eine gute Nachricht ist!

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Mobile Rectangle
Event AG | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Pushweekend | Mobile Rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Anzeige
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Pushweekend | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Event AG | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Prosperita | Billboard
Latin Link | Billboard
StopArmut Konferenz | Billboard
Event AG | Billboard
ERF Medien Erbrecht | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Gesundes Wissen | Half Page
Event AG | Half Page
Pushweekend | Half Page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Logo
Logo
Logo
Logo