Logo

Spenden

Funken der Hoffnung verbreiten Dank Ihrer Spende.

«Gemeinsam mit Ihnen verbreiten wir Funken der Hoffnung»

Wir sind dringend auf Ihre Spende angewiesen. Funken der Hoffnung weitergeben ist in diesem herausfordernden Jahr mit der anhaltenden Corona-Krise wichtiger denn je. Das zeigen uns die massiv höheren Besucherzahlen auf unseren Websites und die zahlreichen Reaktionen von Hörerinnen und Zuschauern auf unsere Beiträge und Sendungen.

Spenden Sie jetzt – und schenken Sie Menschen Hoffnung!

Es fehlen noch CHF 1'914'000
 

Die Sendung mit Nathalie Schertenleib, die Funken der Hoffnung versprühte.

Funken der Hoffnung weitergeben - Jetzt spenden

Spendenkonto ERF Medien

ERF Medien
Witzbergstrasse 23
8330 Pfäffikon ZH

Postfinance, Nordring 8, 3030 Bern
Postkonto 84-183-1
IBAN CH96 0900 0000 8400 0183 1

Haben Sie Fragen?

044 953 35 35

Unsere Mitarbeitenden des ERF Medien Service-Center stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Mo-Fr 08:00-12:00 und 13:15-17:00

ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch