Logo
Vertrauen

Gebet – mehr als ein Selbstgespräch?

Johannes Hartl
Trailer anschauen
(c) ERF Medien
31.03.2018
Kann man tatsächlich mit Gott ein Gespräch führen?
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Vertrauen
Beitrag
 

Gebet ist nicht alles. Aber ohne Gebet ist alles nichts. Das behauptet der katholische Theologe Johannes Hartl. Aufgewachsen in einem christlichen Elternhaus, interessiert sich Hartl als Teenager jedoch so gar nicht für den Glauben. Seinen Eltern zuliebe geht er eines Tages mit auf eine christliche Konferenz. «Die ganze Sache langweilte mich total. Ich war viel zu cool für sowas.» Trotzdem liess Hartl es zu, dass jemand für ihn betete. «Danach war einfach etwas anders in mir. Das Gefühl war wie verliebt, nur unendlich viel mehr und viel ruhiger.»

Die Sendung war eine der Besten zum Thema Gebet die ich je gesehen habe, sehr eindrücklich, ermutigend und inspirierend für das persönliche Gebet.
Feedback eines Fernsehzuschauers

2005 gründete Johannes Hartl mit seiner Frau in Augsburg ein überkonfessionelles Gebetshaus, in dem seit 2011 ununterbrochen gebetet wird. Mal laut, mal leise, aber vor allem kreativ und mit viel Musik. Ein Ort, an dem Menschen Kraft tanken können. Doch wie funktioniert Gebet überhaupt? Kann man tatsächlich mit Gott ein Gespräch führen? Und kommt da wirklich etwas zurück? Wenn einer das wissen sollte, dann wohl der Gründer eines Gebetshauses – und dem fühlen wir auf den Zahn.

Dr. Johannes Hartl

Johannes Hartls Herz brennt dafür, die Faszination und Schönheit Gottes auf mitreißende Art und Weise zu kommunizieren. Der promovierte katholische Theologe wurde 1979 geboren und studierte Germanistik und Philosophie, bevor er mit seiner Frau 2005 das Gebetshaus Augsburg gründete, in dem seit 2011 Tag und Nacht das Gebet nicht mehr verstummen und zu dessen Veranstaltungen Tausende Besucher kommen. Er ist Autor zahlreicher Bücher und international gefragter Konferenzredner, der es versteht, geistlichem Tiefgang mit Humor, Intellekt und hoher Praxisrelevanz zu verbinden. Johannes lebt mit seiner Frau Jutta und ihren vier Kindern in Augsburg.

Quelle: Website von Johannes Hartl

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch