Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
Anna Näf | (c) zVg

Gedanken zur Jahreslosung 2023: Anna Näf

Eine unglaubliche Zusage
Publiziert: 03.02.2023 05.07.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

«Du bist ein Gott, der mich sieht», so lautet die Jahreslosung 2023 aus 1. Mose 16,13. Doch was bedeutet diese Aussage für uns heute? Wie kann sie sich in unserem Alltag zeigen?

Diesen und weiteren Fragen widmen wir uns in einer losen Serie von Radiobeiträgen. Wir befragen unsere «us em Läbe»-und «us de Bible»-Macherinnen und -Macher und wollen von ihnen, über das Jahr verteilt, wissen, was der Text für sie bedeutet.

Anna Näf ist reformierte Pfarrerin in Winterthur und Sprecherin bei «us em Läbe». Sie sagt: «In diesem Vers steckt eine unglaubliche Zusage: Ich werde gesehen – egal, was ich tue und egal, wie viele Menschen mich wahrnehmen.» Der Vers erleichtert sie unglaublich. «Ich muss mir selbst nicht Gehör verschaffen und dafür sorgen, dass ich gesehen werde.» Weil sie eben an einen Gott glaubt, der sie sieht. Dieses Wissen hat positive Auswirkungen: «Es hilft mir, mich in einem Gespräch zurückzunehmen und vermehrt andere Menschen wahrzunehmen.»

Links
© ERF Medien
Anzeige
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
PSOM l Mobile Rectangle
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Anzeige
Agentur C Juli l Half Page
Asientage 2024 l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
PSOM l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Anzeige
FCF 2024 l Billboard
Junior Tournee l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
PSOM l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Jubiläum IDEA Juli l Billboard