ERF Medien - Wir berichten über Gott und die Welt

Als multimediales Medienunternehmen berichten wir via Radio, TV, Internet und Print von der Liebe Gottes zu allen Menschen. Wir senden hoffnungsvolle Impulse zu Lebens-, Sinn- und Glaubensfragen auf allen Kanälen. Unsere Beiträge über ge- und erlebten Glauben sind journalistisch aufbereitet und für alle verständlich.

Unsere Werte

ERF Medien pflegen diese Werte

  • Unabhängig: Wir arbeiten auf der Grundlage der Bibel, sind unabhängig, überkonfessionell und politisch neutral.
  • Bedürfnisorientiert: Unsere Inhalte sind für unser Publikum relevant und nach journalistischen Grundsätzen aufbereitet, in einer verständlichen Sprache und mit Tiefgang.
  • Positiv: Unsere Arbeit hat auf unser Publikum/Kunden/Ermöglicher eine positive und ermutigende Wirkung.
  • Leidenschaftlich: Unsere Mitarbeitenden engagieren sich leidenschaftlich und wir fördern Kreativität, Professionalität und Innovation.
  • Miteinander: Unser Schaffen ist geprägt durch Ehrlichkeit, respektvollen Umgang und gegenseitige Unterstützung.

Angebote

Unsere Angebote erreichen in der Deutschschweiz eine grosse Anzahl Menschen, die Fragen zum Leben haben, einen Sinn suchen, dem Glauben nachspüren und positive Impulse für den Alltag erwarten.

Marken und Produkte

«Wir berichten über Gott und die Welt»
TV-Talk mit Ruedi Josuran
Radio fürs Läbe
Entdecke Schweizer Musik
Gutes im Radio

Organisation

Team

 

Hinter ERF Medien und unseren Medienprodukten stehen rund 45 feste und zahlreiche freie Mitarbeitende. Mit Professionalität und viel Leidenschaft erarbeiten unsere verschiedenen Teams täglich Beiträge und Produktionen, in denen wir über Gott und die Welt berichten.

.

Verein und Vorstand

 

Der Trägerverein von ERF Medien umfasst 44 Mitglieder aus Landes- und Freikirchen, kirchlichen Organisationen und aus der Wirtschaft. Der Vorstand als oberstes Leitungsgremium von ERF Medien umfasst aktuell 6 Vereinsmitglieder, den Präsidenten des Vereins sowie den Geschäftsführer der ERF Medien.

Die Vorstandsmitglieder v.l.n.r: Matthias Ziehli (Vizepräsident), Sabrina Müller, Elisabeth Augstburger, Hanspeter Hugentobler (Geschäftsführer, mit beratender Stimme), Brigitte Gerber, Markus Schaaf (Präsident), Samuel Röthlisberger, Hansjörg Leutwyler (fehlt auf Bild)

Steckbrief ERF Medien

 

ERF Medien umfassen in der Schweiz die grösste Fachredaktion im Bereich Glaube und Gesellschaft. Als internationales Medienunternehmen produzieren sie TV-, Radio- und Printbeiträge für das In- und Ausland zu Themen rund um den christlichen Glauben. ERF Medien betreiben Radio Life Channel, produzieren zusammen mit ALPHAVISION die TV-Sendung FENSTER ZUM SONNTAG-Talk für SRF 1, SRF zwei und SRF info und publizieren das ERF Medien Magazin. Zusammen mit ERF Medien Deutschland verbreiten sie Radio ERF Plus und produzieren Fernsehsendungen für Bibel TV.

 

ERF Medien sind konfessionell und politisch neutral und werden durch Spenden, Legate, Sponsoring und den Verkauf von Werbung finanziert.

Geschichte

 

ERF Medien ist eng mit der internationalen Medienorganisation TWR (Trans World Radio) und ERF Deutschland in Wetzlar verbunden. Im Jahr 1973 wurde in der Schweiz ein eigenständiger Verein gegründet. Seither produziert das Medienunternehmen TV- und Radiobeiträge für das In- und Ausland zu Themen rund um den christlichen Glauben.

 

Die Abkürzung «ERF» stand ursprünglich für «Evangeliums-Rundfunk», später für «Evangelium in Radio und Fernsehen». Seit den 2000er-Jahren werden Sendungen und Beiträge für alle Medien produziert und der Name angepasst: ERF Medien. Gleich geblieben über all die Jahre ist das «Warum»: ERF Medien – wir berichten über Gott und die Welt.

Logo
Logo
Logo
Logo