Gebäude der «EPI Kirche» | (c) Valeriano Di Domenico

50 Jahre «EPI Kirche»

Sie steht auf dem Areal der «Schweizerischen Epilepsie-Stiftung».
 
Publiziert: 10.06.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die «EPI Kirche» der «Schweizerischen Epilepsie-Stiftung» in Zürich feiert 2022 ihr 50-jähriges Bestehen. Gebaut wurde sie vom Architekten Bruno Giacometti. Als Teil des Areals der Stiftung drückt sie aus, dass Glaube und Religion auch für die Stiftung eine zentrale Bedeutung besitzen.

Das kommt nicht von ungefähr, denn die Stiftung wurde im 19. Jahrhundert von der reformierten Kirche gegründet. «Das Fundament, welches ursprünglich aus der Kirche gewachsen ist, wird immer noch gepflegt», sagt Toni Halter, einer der der Seelsorge der «EPI Kirche». Die Kirche hätte all die Jahre nicht an Wichtigkeit eingebüsst, erklärt er. Deren 50-jähriges Jubiläum wird am Wochenende vom 11. und 12. Juni 2022 gefeiert.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Event AG | Mobile Rectangle
Pushweekend | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Event AG | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Pushweekend | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
ERF Medien Erbrecht | Billboard
Latin Link | Billboard
Event AG | Billboard
StopArmut Konferenz | Billboard
Prosperita | Billboard
Mutmachen
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Gesundes Wissen | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Pushweekend | Half Page
Event AG | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo