Lichterlabyrinth in der Predigerkirche Zürich | (c) Bruno Züttel

Ein Lichterlabyrinth zum Abschalten

In der Predigerkirche in Zürich
 
Publiziert: 16.11.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Zwischen dem 28. November und dem 1. Dezember 2022 wartet die Predigerkirche in Zürich wieder mit ihrem Lichterlabyrinth auf. Das Innere der Kirche wird dann ausschliesslich von rund 500 Kerzen beleuchtet, die meisten Kirchenbänke werden zu diesem Zweck entfernt. Dieses stimmungsvolle Labyrinth soll helfen, zur Ruhe zu kommen.

«Wenn man im Labyrinth den Weg mal unter die Füsse genommen hat, kommt man zum Zentrum – einfach nicht so, wie man es sich vorgestellt hat», erklärt der katholische Seelsorger Thomas Münch. Er zieht den Vergleich zur Adventszeit: «Wir bewegen uns auf etwas zu: auf die Geburt von Jesus Christus in unsere Welt hinein. Manchmal funktioniert es nicht so, wie wir uns das vorstellen.»

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
TDS Sozialdiakonie | Mobile Rectangle
Zero Lepra | Mobile Rectangle
Geschenke | Mobile Rectangle
Music Loft | Roger O’Dubler | vorher| Mobile Rectangle
Mahnwache | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
TDS Sozialdiakonie | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Geschenke | Half Page
Music Loft | Roger O’Dubler | vorher| Half Page
Stricker | Half Page
Mahnwache | Half Page
Zero Lepra | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Praisecamp | Billboard
Muskathlon Uganda | Billboard
Schwein | Billboard
Weihnachten
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Stricker | Half Page
TDS Sozialdiakonie | Half Page
Mahnwache | Half Page
Geschenke | Half Page
Music Loft | Roger O’Dubler | vorher| Half Page
Zero Lepra | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo