Kirche St. Otmar in St. Gallen

Interaktive Schnitzeljagd von Kirche zu Kirche

Eine Weihnachtsaktion der Cityseelsorge St. Gallen
 
Publiziert: 17.12.2020 18.12.2020

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Auch wenn bis zu 50 Personen einen Gottesdienst besuchen dürfen, reicht das an Weihnachten nicht für alle Menschen aus, welche normalerweise einen Weihnachtsgottesdienst der katholischen Kirche in der Stadt St. Gallen besuchen wollen. Das hat Roman Rieger von der St. Galler Cityseelsorge ausgerechnet. Konkret: 2000 Plätze für 10 000 Interessierte.

Weihnachten soll stattfinden, aber es müssen neue Möglichkeiten jenseits der Weihnachtsgottesdienste gefunden werden, so die Erkenntnis der Cityseelsorge. Neben einem Balkonsingen wird es dieses Jahr Krippenwege geben. Für Erwachsene sind sie besinnlich-theologisch gestaltet, Kinder hingegen begeben sich mit zwei Mäusen auf eine interaktive Schnitzeljagd und eine spannende Entdeckungsreise durch die Weihnachtsgeschichte. Die vier Routen können vom 25. Dezember 2020 bis 10. Januar 2021 begangen werden.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Zerosirup l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
FCF 2024 l Billboard
Kultour Douro 2 l Billboard
Prosperita l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Weisheit
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Zerosirup l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo