Theotrail: Vorhängeschloss mit Code | (c) zVg

Theologische Schnitzeljagd durch Schweizer Städte

Und dabei mit viel Spass und ein wenig Abenteuer über Gott und die Welt diskutieren.
 
Publiziert: 11.09.2019 12.09.2019

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vergangenen Monat wurde in Zürich und Basel der «TheoTrail» lanciert, eine Art philosophisch-religiöser Foxtrail. Bei dieser modernen Schnitzeljagd können die TeilnehmerInnen «mit viel Spass und ein wenig Abenteuer über Gott und die Welt diskutieren», wie Sara Stöcklin (Nachwuchsförderung Theologiestudium der reformierten Kirche) erklärt. Eine Anmeldung ist keine nötig, man braucht nur die App «Actionbound» auf sein Smartphone zu laden. Stöcklin erzählt, die ersten Reaktionen seien positiv und es seien weitere Trails in Bern und St. Gallen geplant.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Pushweekend | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Event AG | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Gesundes Wissen | Half Page
Event AG | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
Pushweekend | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Event AG | Billboard
Prosperita | Billboard
Latin Link | Billboard
ERF Medien Erbrecht | Billboard
StopArmut Konferenz | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Gesundes Wissen | Half Page
Event AG | Half Page
Pushweekend | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Logo
Logo
Logo
Logo