Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
Nathalie Trachsel | (c) Freilichtspiele Tellenberg

Nathalie Trachsel stellt nach Krebserkrankung ihren Glauben in Frage

Und findet eine neue Perspektive und neuen Boden im Streit mit Gott.
Publiziert: 12.12.2022 16.12.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die Schauspielerin und Regisseurin Nathalie Trachsel erlebte bereits als Kind tiefe Einschnitte im Leben mit ihrer psychisch kranken Mutter, die schliesslich Suizid begeht. Mit drei Jahren kommt Nathalie zusammen mit ihren Geschwistern in ein Kinderheim der Heilsarmee. Dort lernt sie die Geschichten rund um Gott und Jesus kennen.

In ihrer wilden Jugend stürzt sie sich zunehmend in Schwierigkeiten und flüchtet für ein Jahr nach Kanada als Au-Pair. Als sie nach Hause zurückkehrt, findet sie Schritt für Schritt in den Glauben an Jesus Christus. Sie heiratet, zieht drei Kinder gross und entdeckt ihre Liebe zum Schauspiel.

Heute führt sie Regie in grossen Freilichttheatern und bleibt auch in ihrem realen Leben mit der Dramaturgie konfrontiert: Nathalie erhält innerhalb von zwei Jahren zwei Mal die Diagnose Krebs. Ihr Glaube gerät dadurch stark ins Wanken. Sie findet eine neue Perspektive und neuen Boden im Streit mit Gott.

Links
© ERF Medien
Anzeige
PSOM l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
Anzeige
Agentur C Juli l Half Page
PSOM l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Asientage 2024 l Half Page
Anzeige
LIO Sommercamps l Billboard
PSOM l Billboard
Junior Tournee l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Jubiläum IDEA Juli l Billboard