An einer der Ent-Sorgungs-Stellen | (c) katholische Kirche Aargau

Bei der Ent-Sorgungs-Stelle die Sorgen wegwerfen

Ein Projekt der katholischen Kirche Aargau für Jugendliche
 
Publiziert: 14.04.2021

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Der «Fachstelle Jugend und junge Erwachsene der Römisch-Katholischen Kirche im Aargau» fiel auf, dass die Jugendlichen mit den Corona-Massnahmen stark zu kämpfen und viele Sorgen haben. Diese können die jungen Menschen nun an der «Ent-Sorgungs-Stelle» abladen, welche die Fachstelle erstellt hat.

Fachstellen-Mitarbeiterin Christine Unterberger erklärt, man könne sich das wie eine Ausstellung mit mehreren Stationen vorstellen. An jeder Station befindet sich ein Plakat mit einem QR-Code.

Mit Smartphone und Kopfhörern ausgerüstet, können sich die Jugendlichen Videos ansehen und Texte lesen, welche sie zum Nachdenken über Themen wie Ängste, Einsamkeit, Trauer, Konflikte oder Ohnmacht anregen. Ob sie alle Stationen besuchen wollen und in welcher Reihenfolge, steht den Jugendlichen frei.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Zerosirup l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Kultour Douro 2 l Billboard
Prosperita l Billboard
FCF 2024 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Weisheit
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Zerosirup l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo