Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
Thomas Kellenberger mit Kindern auf den Philippinen | (c) Thomas Kellenberger

Auf den Philippinen angekommen

Thomas Kellenberger wandert nun die letzte Etappe seiner Riesenwanderung.
Publiziert: 13.04.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Auf seinem 15 000-Kilometer-Marsch vom Berner Oberland in seine zweite Heimat Philippinen ist Thomas Kellenberger inzwischen auf den Philippinen angekommen. Er befindet sich zwar im Zielland, jedoch noch nicht am Ziel. Bis zum von ihm gegründeten Kinderdorf sind es noch rund 2000 Kilometer. Diese letzte Etappe bezeichnet er allerdings als «Homerun».

Im Juni reist Kellenberger zurück in die Schweiz. Er möchte Vorträge halten und ein Buch schreiben. Ende Juli will er auf die Philippinen zurückkehren, um die Planung für das zweite Kinderdorf in Angriff zu nehmen. Dies ist im übertragenen Sinn dann die nächste Etappe.

Im Hinblick auf seine Absichten in der Zukunft erklärt er: «Es ist immer gut, Pläne zu haben. Trotzdem muss man offen sein, falls es anders kommt. Als Menschen haben wir schlichtweg nicht die Macht zu bestimmen, wie die Zukunft genau aussieht.» Er spricht in diesem Zusammenhang von Gottvertrauen, dass alles gut kommen wird.

Links
© ERF Medien
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
PSOM l Mobile Rectangle
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
PSOM l Half Page
Agentur C Juli l Half Page
Asientage 2024 l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Anzeige
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
FCF 2024 l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Jubiläum IDEA Juli l Billboard
PSOM l Billboard
Junior Tournee l Billboard