Wir berichten über Gott und die Welt
Life Channel Fenster zum Sonntag Talk Music Loft
Vom Erdbeben zerstörte Häuser in Syrien | (c) Caritas Syrien

Erdbeben in der Türkei und Syrien

Caritas Schweiz ist mit Partnerorganisationen vor Ort in Kontakt.
Publiziert: 07.02.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Ein Erdbeben erschütterte am 6. Februar 2023 den Süden der Türkei und den Norden Syriens. Caritas Schweiz ist mit Partnerorganisationen vor Ort in Kontakt, beispielsweise mit Caritas Syrien.

«Es ist ein verheerendes Erdbeben und die Situation ist komplizierter, weil es in der Region sehr kalt ist», erklärt Mediensprecherin Livia Leykauf. Die Menschen, die ihre einsturzgefährdeten Häuser verlassen mussten, seien nicht nur traumatisiert, sondern auch der Kälte ausgesetzt. «Viele haben Angehörige verloren oder sind verunsichert, ob ihre Angehörigen unter den Trümmern leben. Sie haben alles verloren.» Zudem besteht die Angst vor weiteren Beben.

Die Menschen benötigen Decken und Blachen, Wasser und Hygieneartikel. Es wird versucht, in denjenigen Regionen von Syrien, welche vom Erdbeben nicht betroffen sind, Waren zu beziehen.

Links
© ERF Medien
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Agentur C Juli l Mobile Rectangle
Asientage 2024 l Mobile Rectangle
PSOM l Mobile Rectangle
Anzeige
Agentur C Juli l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
PSOM l Half Page
Asientage 2024 l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Anzeige
FCF 2024 l Billboard
faire Rente | Billboard
Junior Tournee l Billboard
Jubiläum IDEA Juli l Billboard
faire Rente 2 | Billboard
PSOM l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard