Kinder stehen auf einer Wiese und halten eine Blache hoch
(c) Artem Kniaz/Unsplash

Kinderschutz-Initiative in der EU

Petition mit 540 000 Unterschriften eingereicht
 
Publiziert: 15.12.2023 | Georg Hoffmann

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

 

«32 Millionen Meldungen über mutmassliche sexuelle Ausbeutung von Kindern im Internet wurden im Jahr 2022 registriert. Wir dürfen nicht länger zuschauen!», schreibt die Guido-Fluri-Stiftung. Und weiter: «Deshalb haben wir im Rahmen der ‹Justice Initiative› gemeinsam mit 40 europäischen Kinderschutzorganisationen eine europäische Petition lanciert.»

Diese Petition wurde nun mit über 540 000 Unterschriften bei der EU in Brüssel überreicht. Bei der Übergabe dabei waren auch Opfer von Missbrauch aus dem europäischen Raum.

Mit diesem deutlichen Zeichen wird die Hoffnung verbunden, dass kinder-pornografische «Inhalte vom Netz genommen werden», wie uns Mit-Initiant Guido Fluri sagt. Einer der Hauptzwecke seiner Stiftung ist der Kinderschutz. So hat sie sich in der Schweiz schon für Entschädigungszahlungen zugunsten von Verdingkindern stark gemacht oder auch beim Papst im Vatikan vorgesprochen, um gegen Missbrauch in der Kirche vorzugehen.

Nun soll eine Gesetzgebung in der Europäischen Union den Kinderschutz verbessern. Dafür macht sich auch EU-Kommissarin Ylva Johansson stark. Auch wenn sie dafür harte Kritik erntet, steht für sie die Sicherheit von potenziellen Opfern im Vordergrund. Sie ist überzeugt: Dies müsse auch auf Kosten von Datenschutz und «von Lobbys propagierter Privatsphäre» von allen geschehen.

Kontakt
Was gewichtet mehr: Privatsphäre und Datenschutz? Oder die Sicherheit für (potenzielle) Opfer?

Lasst es uns gerne wissen über das Webformular: erf-medien.ch/podcast. Wir freuen uns über alle Fragen, Feedbacks und Themenvorschläge!

Podcast-Interviewgäste

  • Guido Fluri: Mitinitiant der «Justice Initiative» für Kinderschutz in Europa und Vorsitzender der Guido-Fluri-Stiftung in der Schweiz
  • Matthias Katsch, Berlin: Opfer von sexuellen Übergriffen durch Geistliche in der Kirche
  • Ylva Johansson: schwedische EU-Politikerin und Kommissarin für Inneres der Europäischen Union

Autor
Georg Hoffmann

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
AVC Jahresevent 2024 l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 2 l Mobile Rectangle
10 Jahre Woods Optik l Mobile Rectangle
Agentur C Mai l Mobile Rectangle
Stromgesetz l Mobile Rectangle
Kultour Douro l Mobile Rectangle
Lepra Mission 05 l Mobile Rectangle
Sodadrops l Mobile Rectangle
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Mobile Rectangle
Gott nahe gekommen l Mobile Rectangle
Anzeige
Gott nahe gekommen l Half Page
Agentur C Mai l Half Page
Lepra Mission 05 l Half Page
Kultour Doulo l Half Page
Keller & Meier Paket 2 l Half Page
10 Jahre Woods Optik l Half Page
Sodadrops l Half Page
Stromgesetz l Half Page
AVC Jahresevent 2024 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Jubiläum IDEA Mai l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Prosperita l Billboard
Kultour Doulo l Billboard
Weisheit
Anzeige
Sodadrops l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Agentur C Mai l Half Page
AVC Jahresevent 2024 l Half Page
Lepra Mission 05 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Gott nahe gekommen l Half Page
Kultour Doulo l Half Page
Keller & Meier Paket 2 l Half Page
Stromgesetz l Half Page
10 Jahre Woods Optik l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo