Ein Mann begutachtet zerstörte Häuser in der jemenitischen Stadt Taiz | (c) 123rf

TWR bringt Hoffnung nach Jemen

Seit 2013 herrscht dort Bürgerkrieg.
 
Publiziert: 18.08.2020

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Jemen ist ein gebirgiges und trockenes Land im Süden der Arabischen Halbinsel. Es ist 528 000 Quadratkilometer gross und zählt rund 30 Millionen Einwohnen. Seit 2013 herrscht dort Bürgerkrieg.

Die Menschen seien verzweifelt und hoffnungslos, erzählt TWR-Mitarbeiter Myrtha Smith. TWR möchte ihnen Hoffnung auf eine bessere Zukunft schenken und eine Botschaft des Friedens bringen und die Menschen so ermutigen und ihnen Kraft geben. Mittel dazu sind digitale Plattformen, Online-Radio und Apps.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Irland Reise | Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Gesundes Wissen l Mobile Rectangle
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
Agentur C März l Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
Lepra Mission 03 l Mobile Rectangle
Alphalive l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Alphalive l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Lepra Mission 03 l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Agentur C März l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Irland Reisen | Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Gesundes Wissen l Half Page
Mehr zum Thema
Trotzdem
Anzeige
Irland Reisen | Half Page
TDS Aarau l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Agentur C März l Half Page
Lepra Mission 03 l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Gesundes Wissen l Half Page
Alphalive l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo