Autobahnvignette 2024 als Kleber und elektronisch | (c) Bundesamt fuer Zoll und Grenzsicherheit

Autobahnvignette: klassisch als Kleber oder doch lieber elektronisch?

Neu gibt es die E-Vignette
 
Publiziert: 30.01.2024

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Ab dem 1. Februar ist sie in der Schweiz wieder Pflicht: eine neue Autobahn-Vignette. Neu kann man sie auch als E-Vignette beziehen, indem man die Kontrollschildnummer elektronisch registrieren lässt. In diesem Fall benötigt man keine Klebevignette mehr und bezahlt genau gleich viel, nämlich 40 Franken.

Welche Vorteile die E-Vignette sonst noch bietet, wo man aber aufpassen muss, um Ärger und Mehrkosten zu vermeiden und wie es bezüglich Autobahngebühren im nahen Ausland aussieht: Das vertiefen wir in diesem Fokus.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
11 Minuten Bibel Podcast l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
Agentur C Februar l Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Anzeige
Agentur C Februar l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Prosperita l Billboard
13. AHV Rente l Billboard
11 Minuten Bibel Podcast l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Latin Link l Billboard
Irland Reisen | Billboard
Ich will raus
Anzeige
Irland Reisen | Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo