Friedensapostel Max Daetwyler mit der weisen Fahne | (c) Comet Photo AG/Wikipedia

Max Daetwyler, der Friedensapostel mit der weissen Fahne

Der erste Schweizer Kriegsdienstverweigerer
 
Publiziert: 07.09.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Am 7. September 1886 wurde in Arbon Max Daetwyler geboren. Er war Pazifist und der erste Schweizer Kriegsdienstverweigerer. Seit dem Zweiten Weltkrieg zog er mit einer weissen Fahne durch die Schweiz und die Welt.

Daetwyler kämpfte für Abrüstung und Gewaltlosigkeit nach dem Vorbild Gandhis. Er starb am 26. Januar 1976. Seine Wohngemeinde Zumikon ZH setzte ihm ein Denkmal, in Bern gibt es einen Max-Daetwyler-Platz.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Pushweekend | Mobile Rectangle
Event AG | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Gesundes Wissen | Half Page
Event AG | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Pushweekend | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Mehr zum Thema
Anzeige
Latin Link | Billboard
Event AG | Billboard
StopArmut Konferenz | Billboard
Prosperita | Billboard
ERF Medien Erbrecht | Billboard
Mutmachen
Anzeige
Pushweekend | Half Page
Event AG | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo