(c) 123rf

Verändertes Erbrecht ab 1. Januar 2023

Dazu der Rechtsanwalt Ronald Jenal
 
Publiziert: 13.09.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Ab 1. Januar 2023 tritt das revidierte Erbrecht in Kraft. Aus diesem Anlass haben wir mit dem Rechtsanwalt Ronald Jenal gesprochen. Besonders interessiert hat uns der Unterschied zwischen Testament und Erbvertrag und die Tatsache, dass man neu bei einem Erbvertrag nicht mehr einfach Schenkungen wie eine Spende tätigen kann.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
ZeroLepra | Mobile Rectangle
Pro Life | Mobile Rectangle
2023 | Mobile Rectangle
Mutter | Mobile Rectangle
Kids Party | Mobile Rectangle
The Gospelshow 2023 | Mobile Vertical
Mickenbecker Film l Mobile Vertical
Sonntag der verfolgten Kirche | Mobile Vertical
Soforthilfe | Mobile Rectangle
Paket 4 | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
50 Jahre cfc l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
50 Jahre cfc l Half Page
ZeroLepra | Half Page
Mutter | Half Page
Pro Life | Half Page
Soforthilfe | Half Page
Podcasts l Half Page
Paket 4 | Half Page
Aktion Weihnachtspäckli | Half Page
2023 | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
The Gospelshow 2023 | Billboard
Sonntag der verfolgten Kirche | Billboard
Kids Party | Billboard
Mickenbecker Film l Billboard
Sonntag der verfolgten Kirche | Billboard
Mutter | Billboard
Engagement
Anzeige
Pro Life | Half Page
Soforthilfe | Half Page
Podcasts l Half Page
Aktion Weihnachtspäckli | Half Page
ZeroLepra | Half Page
Mutter | Half Page
50 Jahre cfc l Half Page
Paket 4 | Half Page
2023 | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo