erster Zionistenkongress 1897 | (c) Wikipedia

Zionismus: Was bedeutet das eigentlich?

1897 fand der erste Zionisten-Kongress statt.
 
Publiziert: 29.08.2022

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Basel feiert diese Woche 125 Jahre Zionistenkongress, der erstmals vom 29. bis 31. August 1897 stattfand. Ein Kongress, bei dem der Wiener Jurist und Journalist Theodor Herzl die Idee des Zionismus präsentierte: eine Nationalbewegung für die Rückkehr des jüdischen Volkes in sein Heimatland und das Recht auf einen eigenen Staat.

Wir erklären in einfachen Worten, was hinter der Bewegung steckt und weshalb der Platz «Basel» für dieses Unterfangen ausschlaggebend war.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Event AG | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Pushweekend | Mobile Rectangle
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Mobile Rectangle
Gesundes Wissen | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Pushweekend | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Event AG | Half Page
Gesundes Wissen | Half Page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
StopArmut Konferenz | Billboard
ERF Medien Erbrecht | Billboard
Latin Link | Billboard
Prosperita | Billboard
Event AG | Billboard
Mutmachen
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Gesundes Wissen | Half Page
ERF Medien Erbrecht | Half Page
Event AG | Half Page
Music Loft | Emo Johnson | nachher | Half Page
Pushweekend | Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo