Familie am Spielen
Trailer anschauen
(c) Kzenon/Fotolia

Heinz Etter – Mit Vertrauen erziehen

Kann man aus dem Kreislauf von Machtkämpfen und Misstrauen aussteigen?
 
Publiziert: 12.12.2015

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die Eltern brüllen, das Kind verzieht sich ins Zimmer und lässt seine Jacke wieder auf dem Boden liegen. Eine Szene, wie sie wohl manche Eltern in ähnlicher Form kennen.

Heinz Etter ist Heilpädagoge, Vater und ehemaliger Leiter eines Sonderschulheims. Er ist überzeugt, dass es möglich ist, aus dem Kreislauf von Machtkämpfen und Misstrauen auszusteigen. Er meint, dass Verhalten weniger eine Sache des Charakters, sondern vielmehr der Beziehung ist. Kinder sind so geschaffen, dass sie sich einer fürsorglichen Vertrauensperson gerne anschliessen, solange sie sich angenommen, geachtet und geliebt fühlen. Das Verhalten von Kindern wird nicht von Anreizen bestimmt, sondern folgt der Beziehung. Was das konkret heisst, werden wir von Heinz Etter in diesem Talk erfahren.

 

Mehr zu Heinz Etter
Vertrauenspädagogik
© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
Agentur C Februar l Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
11 Minuten Bibel Podcast l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Irland Reisen | Half Page
TDS Aarau l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Latin Link l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Prosperita l Billboard
13. AHV Rente l Billboard
11 Minuten Bibel Podcast l Billboard
Irland Reisen | Billboard
Trotzdem
Anzeige
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Irland Reisen | Half Page
TDS Aarau l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Agentur C Februar l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo