Auto macht im Schnee eine 180-Grad-Kurve
Turnaround | (c) Ozark Drones/Unsplash

Der wahre Turnaround

Plötzlich ist alles anders als gedacht oder geplant.
 
Publiziert: 16.03.2023

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Von Ruedi Josuran

Ein Nachbar von mir wurde kürzlich entlassen. Ohne Vorwarnung. Der Schock war gross bei ihm und seiner Familie. Es ging um Restrukturierung und Sanierung in seinem Unternehmen. Am nächsten Tag entdeckte er den Begriff «Turnaround» in einer Medienmitteilung. Bei diesem eingeleiteten Prozess und den konkreten Massnahmen spielte er keine Rolle mehr. Schmerzhaft, aber die Realität. Die Beendigung einer Funktion oder Verantwortung, eine Entlassung, ist für nicht wenige ein radikaler Einschnitt. Schauplatzwechsel: Ein Sportverein bringt die erwarteten Resultate nicht. Meistens muss dann der Trainer gehen. So will man den Turnaround schaffen. Eine Trend-Umkehr gibt es auch in der Politik: Rücktrittsforderungen häufen sich in schwierigen Zeiten. Das Bedürfnis nach Sicherheit, nach der Rettung der eigenen Position, steht häufig im Vordergrund. Es soll alles anders werden.

So auch im Alltag vieler Menschen. Plötzlich ist alles anders als gedacht oder geplant. Das Fundament bricht ein. Unbekanntes Terrain, Gefühlsüberflutung. Ich kenne dieses Erlebnis-Repertoire. Eine Diagnose reicht. Eine Kündigung «aus heiterem Himmel» ohne Vorwarnung, ein Unfall, eine plötzliche Trennung in einer Beziehung, ein Todesfall. Der heitere, wohlgeordnete Alltag ist nicht mehr das, was er war. Immer wieder stosse ich auf Menschen, die das erlebt haben. Der FENSTER ZUM SONNTAG-Talk ist eine Art Mediathek zu Krisen, Schicksalsschlägen und der Tragik, die das Leben mit sich bringen kann. Gefolgt von Erschütterungen und Gefühlen der Ohnmacht. Gleichzeitig sind solche Geschichten aber auch eine Fundgrube voller Hoffnung für Menschen, die gerade einen Turnaround erleben.

Tief berührt hat mich auch die Geschichte von der Facebook- Chefin Sheryl Sandberg. Sie hatte alles: Erfolg, hohe Kommunikationsfähigkeit, eine fröhliche Familie. Dann starb völlig unerwartet ihr Mann und damit auch der Vater ihrer beiden Kinder. Über ihre Trauer und ihren Weg in ein neues Leben schrieb sie ein Buch mit dem Titel «Option B» und der Kernaussage: «Manchmal geht es darum, die zweitbeste Variante des eigenen Lebens zu akzeptieren. So schafft man einen persönlichen Turnaround. Wir müssen uns neu aufstellen, um weiter leben zu können.»

Nicht immer einfach! Das ist meine persönliche Erfahrung im Leben. Manchmal muss ich mir selbst zugestehen, dass ich zwar das Beste will, aber trotzdem aus der Spur geraten bin. Und ich weiss, da bin ich nicht der Einzige. Manche suchen Gründe und Schuld vor allem bei anderen und wundern sich, wenn so ein Turnaround nicht gelingt. Genau so wenig zielführend ist es, alle Schuld auf sich zu laden. Doch wie umgehen mit einer lebensverändernden Krise? Wenn das Lebensgebäude zusammenbricht, muss man sich durch den Schutt des Trümmerhaufens arbeiten. Dann kommen wir zum Fundament, auf dem das neue Haus gebaut werden kann. Wir entdecken dabei, wie brüchig vieles war. Das ist schmerzhaft, aber ohne diesen Teil gelingt kein richtiger Neubeginn.

Nicht in einem psychologischen Ratgeber, sondern in der Bibel in Jesaja 43,18 f. entdecke ich folgende Aussagen, die mir grosse Hoffnung schenken: «Denkt nicht mehr an das, was früher war; auf das, was vergangen ist, sollt ihr nicht mehr achten. Seht her, nun mache ich etwas Neues. Schon kommt es zum Vorschein, merkt ihr es nicht?» Gott schafft immer wieder radikal Neues in uns. Er schafft in uns den wahren Turnaround.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Agentur C April l Mobile Rectangle
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Mobile Rectangle
AVC Jahresevent 2024 l Mobile Rectangle
Sodadrops l Mobile Rectangle
Velo und Schiff l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 2 l Mobile Rectangle
Technik Kirche l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Velo und Schiff l Half Page
Weltjugendtag 2024 l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
AVC Jahresevent 2024 l Half Page
Agentur C April l Half Page
Keller & Meier Paket 2 l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Sodadrops l Half Page
Technik Kirche l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Velo und Schiff l Billboard
Technik Kirche l Billboard
Weiterbildungstag l Billboard
Prosperita l Billboard
Irland Reisen | Billboard
Trotzdem
Anzeige
Weltjugendtag 2024 l Half Page
AVC Jahresevent 2024 l Half Page
Agentur C April l Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Velo und Schiff l Half Page
Technik Kirche l Half Page
Sodadrops l Half Page
Irland Reisen | Half Page
Keller & Meier Paket 2 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo