Szenenbild aus dem Musical «Filius – Der Sohn» | (c) Schauspiel «GmbH»

«Filius – Der Sohn» bringt Bibeltexte und Lieder zusammen

In diesem Musical steht Jesus als der Sohn von Gott im Zentrum.
 
Publiziert: 13.03.2020

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Im Musical «Filius – Der Sohn» der Schauspiel «GmbH» steht eine Person ganz klar im Zentrum. «In diesem Stück geht es zentral um Jesus Christus als die zweite Person der Dreieinigkeit», erklärt Regisseur und Darsteller Beat Müller.

Im Untertitel wird es als «Das andere Musical» bezeichnet. Tatsächlich unterscheidet es sich von anderen Werken dieser Gattung.

Die gesprochenen Texte stammen nämlich allesamt aus der Bibel, wobei sie nicht gelesen, sondern inszeniert werden. Eingebettet in das Musical und dessen Texte sind Lieder aus dem 18. bis 21. Jahrhundert, welche die Aussagen der Texte emotional vertonen.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Keller & Meier Paket 1 l Mobile Rectangle
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Mobile Rectangle
Gesundes Wissen l Mobile Rectangle
Agentur C März l Mobile Rectangle
Irland Reise | Mobile Rectangle
Alphalive l Mobile Rectangle
Soforthilfe Ukraine l Mobile Rectangle
TDS Aarau l Mobile Rectangle
Lepra Mission 03 l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Alphalive l Half Page
Irland Reisen | Half Page
TDS Aarau l Half Page
Lepra Mission 03 l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Gesundes Wissen l Half Page
Agentur C März l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
animato 2024 l Billboard
Prosperita l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Stop Armut Konferenz l Billboard
Soforthilfe Ukraine l Billboard
Latin Link l Billboard
Trotzdem
Anzeige
Irland Reisen | Half Page
MUSIC Loft Förderpreis 2024 | Half Page
Lepra Mission 03 l Half Page
Keller & Meier Paket 1 l Half Page
Agentur C März l Half Page
TDS Aarau l Half Page
Gesundes Wissen l Half Page
Alphalive l Half Page
Soforthilfe Ukraine l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo