(c) 123rf

Dankbarkeit

Ist Dankbarkeit nur etwas für unverbesserliche Optimisten?
 
Publiziert: 16.10.2016

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Gottesdienstliche Feier am Radio
An diesem Sonntag mit Andrea Wettstein,
Kirche in Aktion, Frankfurt
Bibeltext: 1. Thessalonicher 5,18

«Das darf doch nicht wahr sein! Jetzt habe ich den Bus schon wieder verpasst!» – «Die Busfahrer könnten aber auch mal pünktlich losfahren!» Wie leicht schimpfen und klagen wir im Alltag über Dinge und Situationen, die nicht so verlaufen, wie wir das gerne hätten. Manchmal sind das nur Kleinigkeiten, die uns ärgern, wenn wir zum Beispiel den Bus verpasst haben, der Partner nicht zugehört hat oder das Auto nicht mehr anspringt.
 
Von grösserer Relevanz könnte eine folgenschwere Nachricht sein, die uns schmerzhaft bewusst macht, dass unser Leben nie mehr so sein wird wie vorher. Die Bibel fordert uns auf, in allen Situationen dankbar zu sein. «Aber Hallo! Das ist doch nur etwas für heillose Optimisten!», mögen Sie denken …

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
Kultour Douro 2 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Zerosirup l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Kultour Douro 2 l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
Prosperita l Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Weisheit
Anzeige
Beutter Küchen l Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Zerosirup l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo