Kirchenfenster mit Taube als Symbol des Heiligen Geistes in Lyon, Frankreich | (c) Thai Ch Hamelin/ChokdiDesign

Postkartengruss zu Pfingsten

Eine Aktion der reformierten Kirche des Kantons Zürich
 
Publiziert: 10.05.2021

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die reformierte Kirche des Kantons Zürich verschickt für Pfingsten einen Postkarten-Gruss mit einer Taube als Sujet. Mit diesem christlichen Fest wird die Geburt der Kirche gefeiert, als der Heilige Geist vor fast 2000 Jahren auf die ersten Jünger herabkam. Ein Symbol für die dritte Person von Gott ist die Taube, da bei der Taufe von Jesus der Heilige Geist in dieser Form auf ihn herabkam.

Über dieses Projekt sprachen wir mit Simone Strohm. Sie arbeitet in der Abteilung Kommunikation bei den gesamtkirchlichen Diensten der reformierten Kirche des Kantons Zürich.

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Keller & Meier Paket 3 l Mobile Rectangle
Beutter Küchen l Mobile Rectangle
Zerosirup l Mobile Rectangle
Agentur C Juni l Mobile Rectangle
LIO Sommercamps l Mobile Rectangle
Kultour Douro 2 l Mobile Rectangle
Anzeige
Beutter Küchen l Half Page
Zerosirup l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
LIO Sommercamps l Half Page
Mehr zum Thema
Anzeige
Kultour Douro 2 l Billboard
FCF 2024 l Billboard
Prosperita l Billboard
Erbrechtsanlass ERF | Billboard
LIO Sommercamps l Billboard
Weisheit
Anzeige
LIO Sommercamps l Half Page
Zerosirup l Half Page
Beutter Küchen l Half Page
Erbrechtsanlass ERF | Half Page
Keller & Meier Paket 3 l Half Page
Agentur C Juni l Half Page
Kultour Douro 2 l Half Page
Logo
Logo
Logo
Logo